Showing: 1 RESULTS
FAQ - Wissenswertes Reparatur Uhren-Review

Das Rolex Kaliber 3035

Das Kaliber 3035 wurde von 1977 bis 1988 gebaut. Ausgestattet mit einer Brequet-Spirale und der Microstella-Regulierung erfüllt sie die Bedingungen der Chronometer-Zertifizierung (COSC) mit Leichtigkeit.
Die Unruh, sowie das Ankerrad sind oben und unten mit einer KIF-Stoßsicherung ausgestattet.

Die Automatik zieht das Werk, mit 48h Gangreserve, mithilfe der beiden roten Umkehrräder, in beide Richtungen auf.
Ebenso besitzt das Werk bereits einen Sekundenstop.