Feine Pigmentierung, Hohe Beständigkeit!

Die Zahlen der Lünetten-Einlage, meist aus Keramik oder Aluminium, Ihrer Armbanduhr sind beschichtet. Dies wird bei hochwertigen Inlays,wie der Cerachrom-Einlage von Rolex, mit dem sogenannten “Sputter-Verfahren” gemacht.
Es ist ein sehr aufwändiges und kostspieliges Verfahren, welches den wenigsten Einlagen außerhalb von Rolex zu Teil wird.

Schlechte Beschichtungen alternativer Verfahren nutzen sich schnell im Alltag ab, verblassen und lassen sich bei Verschmutzung schlecht reinigen.

Nach langer Entwicklungsphase können wir euch endlich unseren neuen Paintmod, Bezel Platinum Coating (BPC) vorstellen.
Dieser ist beständig gegen Wasser, Spülmittel, kann mit Waschbenzin gereinigt werden und verblasst nicht.

Egal ob Keramik oder Alu, Silber oder Stahl. Solange es eine Vertiefung hat, können wir dort unseren BPC-Paintmod aufbringen.
In verschiedenen Farben erhältlich!