Bearbeitungszeit - Gut Ding, will Weile haben

Eine der großen Fragen!

Wie lange muss ich auf meine Uhr verzichten, wenn ich diese zur Reparatur gebe?

Dazu hole ich nun etwas aus und versuche Ihnen zu schildern, welchen Weg Ihre Uhr, nach Eingang in unserer Werkstatt, geht.

Die Eingangskontrolle

Erhalten wir ein Paket, wird die darin enthaltene Uhr ausgepackt, optisch geprüft und auf Funktion getestet. Dabei beachten wir das ausgefüllte Reparaturformular und vergleichen Ihre Angaben, um den beschriebenen Fehler näher zu analysieren. Die hierbei entstandenen Eindrücke werden aufgenommen.

Unser Reparatur-Ticketsystem

Alle im Reparaturformular angegebenen Informationen sowie die bei der Eingangskontrolle gefunden Mängel werden in unser Reparatur-Ticketsystem übertragen.
Es ist keinesfalls möglich jeden einzelnen Kratzer, Swirl oder Anstoß zu erfassen, daher beschreiben wir den Zustand Ihrer Uhr allgemein, wie in folgenden Beispielen:
Keine/Leichte/Mittlere/Starke Gebrauchsspuren an Gehäuse und Band.
– Uhr läuft/läuft nicht
– Aufzug, Datums- und Zeigerstellung mit/ohne Funktion
– etc..

Nach der Eintragung im System erhalten Sie per Mail eine Eingangsbestätigung, Ihre Uhr findet den Weg in unsere Werkstatt und wartet dann auf den Kostenvoranschlag.

Sollten Sie noch keine Eingangsbestätigung erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Der Kostenvoranschlag

Ist die Erstellung eines Kostenvoranschlags erwünscht, der Defekt einer Uhr unklar, mehr Mängel vorhanden als erwartet und somit eine Teilreparatur ausgeschlossen, prüfen wir Ihre Uhr vor der Reparatur eingehend.
Eine exakte und ausführliche Fehleranalyse benötigt seine Zeit, daher sollten Sie bis zum fertigen Kostenvoranschlag mit ca 10-14 Tagen Bearbeitungszeit rechnen.
Zudem haben wir ja nicht nur Ihre Uhr in der Werkstatt 😉

Nach erstelltem Kostenvoranschlag senden wir Ihnen eine Mail und warten auf Ihre Bestätigung, bevor wir mit der Reparatur beginnen.

Kann ich die Wartezeit des Kostenvoranschlags überspringen?
Ja!
Kreuzen Sie in unserem Reparaturformular “Kostenpflichtige Reparatur” an.
So geben Sie uns freie Hand und wir kümmern uns darum Ihre Uhr mit Sorgfalt, bestem Wissen und Gewissen, wieder Instand zu setzen.
Sie haben auf unserem Reparaturformular ebenfalls die Möglichkeit ein Limit/Budget für die Reparatur anzugeben. Also keine Sorge! Wir werden Ihnen keine unnötig hohen oder unrealistischen Kosten für die Reparatur berechnen.

Die Reparatur

Nach Vorgabe des bestätigten Kostenvoranschlag und Eingang aller benötigten Ersatzteile setzen wir Ihre Uhr Instand.

Je nach Umfang und Aufwand der Reparatur sowie der Lieferzeit von Ersatzteilen, können die Bearbeitungszeiten stark variieren.
Die Ersatzteilversorgung ist in den letzten Jahren, vor allem für freie Uhrmacher, sehr schwer geworden.
Nicht zu vergleichen mit der KFZ-Branche, wo es für nahezu jedes Teil irgendwo einen Händler oder einen alternativen Ersatz gibt 😉
Lesen Sie hier mehr über den Aufwand einer Revision & Instandhaltung

Die Kontrolle

Nach erfolgreicher Reparatur wird Ihre Uhr und deren Funktion geprüft.
Die Kontrolle beansprucht meist 4-7 Tage.
In dieser Zeit wird sie auf dem Uhrenbeweger und ohne Uhrenbeweger auf Ganggenauigkeit und ausreichend Gangreserve getestet.

Der Rückversand & die Ausgangskontrolle

Nach erfolgreicher Kontrolle wird Ihre Uhr nach dem 4-Augen-Prinzip geprüft.
Ein Mitarbeiter kontrolliert, wie zuvor bei der Eingangskontrolle, ihre Uhr auf Funktion und überprüft diese auch auf etwaige optische Mängel.

In unserem Reparaturnachweis werden ausgeführte Reparaturen, die Höhe der bestandenen Wasserdichtigkeit sowie die gemessene Ganggenauigkeit festgehalten.

Sie erhalten eine Mail mit Sendungsnummer.
Der Versand erfolgt nicht immer am selben Tag, an dem Sie die Sendungsnummer erhalten, aber innerhalb von 1-2 Tagen.

Ihr versteht, dass wir unmöglich sagen können, wie lange Ihre Reparatur exakt dauert. So geben wir eine ungefähre Bearbeitungszeit für aufwändige Reparaturen an.

Die aktuelle Bearbeitungszeit findet Ihr ganz oben auf unserer Seite.

Wir freuen uns sehr über ihr Feedback, nachdem Ihr eure Uhr wieder in Händen haltet.
Schreiben Sie uns per Mail.
Bewerten Sie uns auf unserer Facebook-Seite.
Schreiben Sie uns eine Rezension bei Google.